Die Detlef D! Soost Diät – So funktioniert sie

Abnehmen mit Detlef D! Soost Diät  I (c) Bigstockphoto.com: ID: 7322125/ hartphotograher
Abnehmen mit Detlef D! Soost Diät I (c) Bigstockphoto.com: ID: 7322125/ hartphotograher
Geschrieben von Dariusz

Der Tänzer und Choreograf Detlef D! Soost wurde durch die Casting Show „Popstars“ bekannt, bei der er den Teilnehmern die richtigen Tanzschritte beibrachte. Jetzt hat er eine eigene Tanzschule in Berlin. Trotz vieles Trainings und aktivem Leben war Detlef D! Soost eine Zeit lang selber nicht besonders schlank. Im Jahre 2009 kam dann der Durchbruch – innerhalb von nur 10 Wochen hat er 20 Kilogramm abgenommen. Dafür hatte er sich nach einem selbst erstellten Programm ernährt, und währenddessen ein spezielles Trainingsprogramm absolviert. Dabei entstand die sogenannte Detlef D! Soost Diät, besser bekannt als „I make you sexy Diät“ oder der „10 Weeks Body Change“ Methode. Dieses Programm besteht aus drei Säulen: Ernährung, Motivation und Training.

So funktioniert die Detlef D! Soost Diät

Wie viele andere Diäten basiert die Detlef D! Soost Diät auf einer dauerhaften Ernährungsumstellung und Training. Das ganze Programm besteht aus drei Videos, die man wöchentlich per E-Mail zugeschickt bekommt. In den Videos wird gezeigt, was man essen und wie man kochen soll, der Teilnehmer bekommt vom Detlef D! Soost hilfreiche Motivationstipps und mit dem Sportteil werden die Übungen vorgestellt. Darüber hinaus gibt es noch viele Rezeptvorschläge sowie ein Computerprogramm, mit dem man das Abnehmen detailliert dokumentieren und auch kontrollieren kann. Der Autor setzt auf zeitliche und räumliche Flexibilität der Teilnehmer. Man kann als Kunde auf das Internetportal von überall zurückgreifen und sich die neusten Videos von Detlef D! Soost anschauen. Man kann ihn bei der Speisenzubereitung begleiten oder bei seinem Training virtuell teilnehmen. Ein Hauptgericht aus der Detlef D! Soost Diät könnte wie folgt aussehen:

Würziger Fisch in Ingwer-Chili-Soße

Zutaten (für 2 Personen):

  • 300g Seelachs
  • 1 Ingwerknolle (etwa 2cm lang)
  • 1 Zwiebel + 2 Chilischoten
  • 400 ml Kokosmilch
  • Öl (nur zum Braten)
  • Pfeffer zum Würzen

Zubereitung: Ingwer und Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden, das gilt auch für die Chilischoten. Seelachs abtrocknen und in 2cm große Stücke schneiden. Öl in eine Pfanne geben und erhitzen, darin Ingwer und Zwiebeln andünsten. Nach etwa drei Minuten den Fisch hinzugeben und genauso lang braten. Zum Schluss Kokosmilch dazugeben und ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Chilischoten beimischen – fertig.

Ernährung ist bei einer Diät besonders wichtig  I (c) Bigstockphoto.com: ID: 145940513/ Lucky Team Studio

Ernährung ist bei einer Diät besonders wichtig I (c) Bigstockphoto.com: ID: 145940513/ Lucky Team Studio

„Change your mind and your body will follow“

Das Abnehmen beziehungsweise die Ernährungsumstellung beginnt schon im Kopf – so übersetzt klingt das Motto dieser Diät. Der größte Vorteil der Detlef D! Soost Diät sollte ein schnelles Abnehmen ohne groß zu hungern sein. Nach den Regeln dieser Diät braucht man keine Kalorien zählen, keine langen Trainings-Work-outs absolvieren und keine überteuerten Supplemente zu sich nehmen, um erfolgreich abzunehmen. Der Clou: Man darf so viel essen, wie man eigentlich will. Nicht die Menge entscheidet, sondern die Qualität der Ernährung, also nicht wie viel, sondern vielmehr was man isst. Der Fokus wird eindeutig auf einer proteinreichen Ernährung gelegt. Während der 10 Wochen sollte man viel Fisch, Eier und Fleisch essen. In der ersten Woche der Diät sind Kohlenhydrate im Hauptgericht tabu, Man soll sich vielmehr auf Fisch und Eier, kombiniert mit Gemüse, konzentrieren. An sechs Tagen der Woche sollte man nur das essen, was auf dem Speiseplan steht. Der siebte Tag gefällt den Teilnehmern am meisten – hier braucht man sich auf die strengen Reglements nicht mehr zu halten und man darf mal über die Stränge schlagen. Dieser Tag ist besonders wichtig: man holt sich dadurch die nötige Motivation und regt zusätzlich den Stoffwechsel an. Es ist ein regelrechter Festtag. Man darf essen, was einem in den Sinn kommt. Hat man Lust auf eine Pizza? Kein Problem, das darf man ruhig machen. Sehnt man sich nach einer Pasta? Das ist an dem siebten Tag auch möglich. Morgens am siebten Tag sollte man sich aber auf die Waage stellen. Das ist der einzige Tag der Woche, an dem das Wiegen erlaubt ist. Obst oder Milchprodukte dürfen nur an zwei Tagen der Woche eingenommen werden, das soll nicht später als 30 Minuten nach dem Training geschehen.

Guter Schlaf ist ausschlaggebend

Damit die Diät erfolgreich einschlägt, ist ein tiefer und ausreichender Schlaf enorm wichtig, nur so kann man sein Gewicht entsprechend reduzieren. Im Schlaf werden die Stresshormone reduziert und Stress ist für bekanntlich einer der größten Dickmacher. Mindestens sieben bis acht Stunden Schlaf pro Nacht müssten es sein, um die Stressfaktoren zu reduzieren und die Konzentrationsfähigkeit zu verbessern. Das sind beide Faktoren, die bei dem Wunsch das Gewicht zu verlieren unabdingbar sind.

Sport hilft beim Abnehmen  I (c) Bigstockphoto.com: ID: 149418560/ shmeljov

Sport hilft beim Abnehmen I (c) Bigstockphoto.com: ID: 149418560/ shmeljov

So wichtig ist Sport in der Detlef D! Soost Diät

Eine der drei Grundsäulen der Detlef D! Soost Diät ist Sport. In den ersten zwei Wochen der Diät dreht sich zwar alles um die Umstellung der Ernährungsgewohnheiten, allerdings fängt man bald (ab der dritten Woche) mit zwei Trainingseinheiten pro Woche von je 20 Minuten Dauer an. Bei dem Training geht es vor allem um den Muskelaufbau und die Beschleunigung der Fettverbrennung. Je nach eigener Leistungsfähigkeit können die Trainingseinheiten beliebig ausgedehnt oder reduziert werden, die bisherigen körperlichen Aktivitäten können weiterhin beibehalten werden. Tabata oder klassisches Krafttraining sind dabei die hervorragenden Mittel, um die überschüssigen Kilos abzubauen und die Fettverbrennung anzukurbeln.

Vor- und Nachteile der Detlef D! Soost Diät

Bewegung und körperliche Aktivität sind Bestandteile dieser Diät, was an sich auch ohne Diät ein Vorteil für die Gesundheit ist. Die Dauer der Trainingseinheiten ist nicht zu lang und erlaubt nahezu jeden, den Trainingsplan zu absolvieren. Zudem können die Einheiten beliebig reduziert, verlängert oder öfter durchgeführt werden. Man darf sein bisheriges Trainingsprogramm, wie Joggen oder Radfahren, weiter beibehalten. Außerdem erlaubt die Detlef D! Soost Diät eine zeitliche und örtliche Flexibilität. Die Lebensmittel, die auf dem Speiseplan stehen, sind nicht nur gesund, sondern auch lecker im Geschmack. Das sind die Nachteile der Detlef D! Soost Diät:

  • nur in seltenen Fällen gelingt es, 20kg in 10 Wochen zu verlieren
  • die Diät setzt viel Selbstdisziplin und Eigeninitiative voraus
  • oft kann die Motivation in der Anfangsphase verloren gehen – der Jo-Jo-Effekt ist die Folge
  • in den ersten zwei Wochen sollte man verstärkt proteinreiche Lebensmittel zu sich nehmen, was nicht optimal ist. Hierbei würden komplexe Kohlenhydrate, wie z.B. Vollkornprodukte, helfen, die Heißhungerattacken abzuwehren.

Fazit

Bei der Detlef D! Soost Diät handelt es sich um eine sehr intensive Diätform, bei der man viel Motivation braucht und den Diätplan konsequent realisieren muss. Diese Diät ist nichts für Menschen, die sich wenig bewegen. Allerdings ist diese Diät relativ einfach in der Umsetzung. Man bekommt detaillierte Vorgaben und Tipps, die befolgt werden sollen. Das Training kann gerade dort erfolgen, wo man sich aufhält, auch zeitliche Einschränkungen gibt es dafür nicht.

Mehr Infos darüber: 

http://www.fem.com/gesundheit/artikel/i-make-you-sexy-das-steckt-hinter-dem-abnehmprogramm

http://www.bodychange.de/

Die Detlef D! Soost Diät – So funktioniert sie 5.00/5 (100.00%) 1 vote